BLOGGER - litrobona // Blogger Profil

Profil von litrobona aus Wien


Bitte einloggen um die persönlichen Profile zu sehen.
Diese Blogger Profilseite wurde bereits 264x besucht

Plattform für Literatur in und aus Österreich

Blogs

URLSocial MediaTopblog Rang
litrobona.com       451

Tag-Cloud

Die am häufigst verwendeten Tags und Kategorien von Blogger litrobona

Aktuelle Blogbeiträge

Die neuesten Blogbeiträge von Blogger litrobona
Beitragsbild des Blogbeitrags Immer wenn er Krimis schrieb: Im Gespräch mit Andreas Pittler

Immer wenn er Krimis schrieb: Im Gespräch mit Andreas Pittler

PODCAST 24. November 2020 Können wir tatsächlich aus der Geschichte lernen? Andreas Pittler glaubt, dass es bei der Beantwortung dieser Frage vor allem auf das „wie“ ankommt. In seinen Krimis bereitet der Historiker österreichische Zeitg...

InterviewMedienAndreas PittlerAutorDas LitrophonGeschichteHistorischer KrimiInspektor BronsteinKrimiMicropodcastPodcastSchatten Aus SteinUeberreuterWienWienerisch
Beitragsbild des Blogbeitrags Wenn Träume wahr werden: Oliver Jungwirths „Filmemachen“ und „Die Nachtschwärmer“

Wenn Träume wahr werden: Oliver Jungwirths „Filmemachen“ und „Die Nachtschwärmer“

Neben seiner Tätigkeit im Sozialbereich, gehört Oliver Jungwirths Leidenschaft dem Film. Mit seiner Produktionsfirma Creative Turtle verwirklicht er sich den Traum vom Filmemachen. Nun hat er seine Erfahrungen in einem Buch zusammengefasst – „Fi...

RezensionBücherDer NachtschwärmerEigenverlagFilmemachenHorrorHorrorliteraturOliver JungwirthSelf-publishingSozialbereichThriller
Beitragsbild des Blogbeitrags ohneohren: Das Abenteuer Kleinverlag

ohneohren: Das Abenteuer Kleinverlag

Grit Richter, Ingrid Pointecker und Michael Sterzer auf der Phantastika in Oberhausen 2017 Ingrid Pointecker lebt ihren Traum: mit ohneohren hat sie 2013 ihren eigenen Kleinverlag gegründet. Zunächst mit Fokus auf verschiedene Bereiche der Phantastik...

InterviewDark FantasyIngrid PointeckerOhne OhrenPhantastikScience FictionUrban FantasyVerlagVerlagslebenVerlegerinWien
Beitragsbild des Blogbeitrags Geschichten aus dem unheimlichen Tirol

Geschichten aus dem unheimlichen Tirol

Der Autor Christian Kössler hat sich auf schaurige Geschichten aus seiner Heimat Tirol spezialisiert, die er gerne mit einer Portion schwarzem Humor verbindet. In Tiroler Teufelstanz erzählt er düstere Sagen aus Nord-, Ost-, und Südtirol nach und v...

InterviewAberglaubeChristian KösslerCognac Und BiskottenHerbst 2020LesenNeuerscheinungen 2020NordtirolOsttirolSagenSüdtirolTirolTiroler Teufelstanz
Beitragsbild des Blogbeitrags Im Bann des Unbegreifbaren: Simon Sailers Die Schrift

Im Bann des Unbegreifbaren: Simon Sailers Die Schrift

REZENSION, Barbara E. Seidl. 31. Oktober 2020 Manchmal bringt uns die Neugierde dazu, Dinge zu tun, von denen wir bereits im Vorhinein ahnen, dass sie nur Ärger bringen. Noch schlimmer wird es allerdings, wenn die Neugierde in eine Besessenheit ausart...

AllgemeinRezensionDie SchriftEdition AtelierIllustrationJorghi PollLesenMysteriösSchauergeschichteSchreibenSimon SailerSymboleZeichen
Beitragsbild des Blogbeitrags Martin Peichl ist In einer komplizierten Beziehung mit Österreich

Martin Peichl ist In einer komplizierten Beziehung mit Österreich

Alltagsrassismus, Gender-Debatten, eine romantisierte Darstellung von Alkohol: In seinem neuen Buchprojekt, „In einer komplizierten Beziehung mit Österreich,“ beschreibt Martin Peichl toxische Beziehungen und Rauschzustände vor dem Hinter...

InterviewMedienPodcastRezensionAlkoholkonsumAlltagsrassismusÖsterreichÖsterreichische LiteraturBierdeckelgedichteDas LitrophonIn Einer Komplizierten Beziehung Mit ÖsterreichKremayr & ScheriauLiteraturMartin PeichlMännlichkeitsbilderNationalfeiertagNeuerscheinungen 2020Schreiben
Beitragsbild des Blogbeitrags Schreiben heißt Fragen zu stellen

Schreiben heißt Fragen zu stellen

INTERVIEW, 21. Oktober 2020 In ihrem neuen Roman, Zorn und Stille, erzählt Sandra Gugić von einer serbisch-österreichischen Familie, die an den Nachwirkungen des Jugoslawien-Kriegs sowie unter dem Druck der eigenen Erwartungen zerbricht. Im Intervie...

InterviewFotografieFragenIdentitätLiteraturSandra GugicSchreiben Und MutterschaftWriting With CareZorn Und Stille
Beitragsbild des Blogbeitrags „You are, what you pretend to be“: Sandra Gugićs Zorn und Stille

„You are, what you pretend to be“: Sandra Gugićs Zorn und Stille

REZENSION Barbara E. Seidl 17. Oktober 2020 Heimat ist ein Begriff, der sehr unterschiedliche Bedeutungen annehmen kann. Für die einen sind Wurzeln ein wichtiger Teil der Identität, andere möchten sich nicht auf einen Ort festlegen und verbinden den...

RezensionBücherBüchertippsBerlinFotografieHeimatHoffmann Und CampeIdentitätLesenNeuerscheinungen 2020ReisenSandra GugicSerbienWienZorn Und Stille
Beitragsbild des Blogbeitrags Flotte Autos und Rock n‘ Roll: Baby, you can drive my car

Flotte Autos und Rock n‘ Roll: Baby, you can drive my car

REZENSION Barbara E. Seidl, 8. Oktober 2020 Das Auto ist für viele eng mit einem Gefühl von Freiheit verbunden. Erfreut sich der fahrbare Untersatz aufgrund der Klimawandelthematik bei Jüngeren auch längst nicht mehr der gleichen Beliebtheit, wie b...

RezensionAnthologieAutosÖsterreichische LiteraturBaby You Can Drive My CarEdition KürbisKulturinitiative KürbisKurzgeschichtenPopsongsTextsammlung

Aktuelle Instagram Bilder