BLOGOTHEK // Die aktuellsten Beiträge und Artikel der Österreichischen Blogs

Worüber bloggt Österreich? In der Blogothek könnt ihr die aktuellsten Beiträge der Österreichischen Blogs durchsuchen. Derzeit befinden sich Blogartikel zum Thema Sowjetunion in der Blogothek, die natürlich immer direkt auf eure Blogs verlinken. Es sollte euch also mehr Traffic & neue Leser bringen! Stöbern und Neues entdecken, in der Blogheimat Blogothek!

Möchtet ihr dass eure Beiträge auch erscheinen? Anmelden, Blog verifizieren & unter "Blog verwalten" euer RSS Feed eintragen.
Möchtet ihr nicht hier erscheinen? Einfach unter "Blog verwalten" die Blogothek Sichtbarkeit auf nein stellen.
Fashion Film Fitness Food Lifestyle Kunst Musik Reisen Politik Social Media Sport Wirtschaft

Blogbeiträge zum Thema Sowjetunion

Beitragsbild des Blogbeitrags Aufnahmen des Abwurfs der Zar-Bombe

Aufnahmen des Abwurfs der Zar-Bombe

In der Zeit des Kalten Krieges wurden auf beiden Seiten der Großmächte USA und Sowjetunion massenhaft Atombombentest durchgeführt. Viele dieser Test davon sind auf historischen Aufnahmen gespeichert und können angesehen werden. Doch es gab bis vor ...

AllgemeinesWissenswertesZeitgeschichte1961An602AnsehenAtombombeAtompilzAufnahmen Der Zar BombeBildBlogBreimannsweltDie Stärkste ExplosionExplosionFlugzuegInformationenKalter KriegLesenMatthias BreimannNewsOktoberSchreibenSowjetunionSprengkraftUnveröffentlichte AufnahmenUsaVideoWettrüsten
Beitragsbild des Blogbeitrags 9. Mai: Feiertag!

9. Mai: Feiertag!

In der Nacht vom 8. auf den 9. Mai 1945 wurde die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht unterzeichnet. Damit war Der Beitrag 9. Mai: Feiertag! erschien zuerst auf Unsere Zeitung.

AktuellEuropaFriedenStandpunkte2. WeltkriegRusslandSowjetunion
Beitragsbild des Blogbeitrags „Alle Macht den Räten, nicht der Partei“

„Alle Macht den Räten, nicht der Partei“

Vor hundert Jahren liquidierte die Rote Armee die Kommune von Kronstadt. Ein Gastbeitrag von Dirk Farke Zweieinhalb Wochen, von Ende Der Beitrag „Alle Macht den Räten, nicht der Partei“ erschien zuerst auf Unsere Zeitung.

AktuellGeschichteKronstadtLeninOktoberrevolutionRätekommunismusRote ArmeeSowjetunionTrotzki
Beitragsbild des Blogbeitrags 1942 bis 1945 – Heimweh nach der Krim

1942 bis 1945 – Heimweh nach der Krim

Zwischen Herbst 1941 und Sommer 1942 tobte die Schlacht um die Krim. Deutsche und rumänische Einheiten standen der Roten Armee gegenüber, die sich bis zuletzt in Sewastopol hielt und zähen Widerstand leistete. Der militärische Aspekt war für Deuts...

1938–1945Graffiti ZwangsarbeiterHandschriftlichJahreszahlLuftschutz ZivilLuftschutzraumnetz Innere StadtSowjetunionZweiter Weltkrieg1945KrimLagerSowjetunionUkraineWienZwangsarbeitZwangsarbeiterZwangsarbeiterlagerКримКрым
Beitragsbild des Blogbeitrags 1941 bis 1945 – Die Seilbahn zum Bergwerk

1941 bis 1945 – Die Seilbahn zum Bergwerk

Zeugnisse der Zwangsarbeit sind noch heute zu entdecken – sogar dort, wo man sie ohne Vorkenntnisse gar nicht vermuten würde: mitten in den Bergen. In einem beschaulichen Tal in Tirol, an dessen Ende der Fußstein auf eine Höhe von 3380 Metern hina...

1938–1945Graffiti ZwangsarbeiterHandschriftlichJahreszahlSowjetunionZweiter Weltkrieg19421944AlpeinerBergwerkFundamentInnervalsMaterialseilbahnOstarbeiterScharteSeilbahn
Beitragsbild des Blogbeitrags Leviathan

Leviathan

HIOB LÄSST SICH GEHEN 6/10   © 2015 Wild Bunch Germany   LAND: RUSSLAND 2014 REGIE: ANDREY ZVYAGINTSEV CAST: ALEKSEY SEREBRYAKOV, ELENA LYADOVA, VLADIMIR VDOVICHENKOV, ROMAN MADYANOV, ANNE OUKOLOVA U. A. LÄNGE: 2 STD 21 MIN   Du bist der Fels, au...

Drama/spielfilm2014AbgrundAleksey SerebryakovAlkoholismusAlkoholsuchtAndrey ZvyagintsevAnne OukolovaAuslandsoscarCannes 2014DramaElena LyadovaEposExistenzverlustHiobLeviathanMachtmissbrauchMythologieNiedergangOhnmachtOscarnominierungPreis Für DrehbuchProblemeRoman MadyanovRusslandSowjetunionTragödieTrauerVerlustVladimir VdovichenkovWodka
Beitragsbild des Blogbeitrags 1945 – Die letzten Tage des NS-Regimes in Wien

1945 – Die letzten Tage des NS-Regimes in Wien

Die letzten Tage der NS-Herrschaft in Wien verliefen chaotisch, brutal und zahlreich an Opfern. Von 6. bis 13. April 1945 dauerte der Kampf um Wien, bis in Moskau zur Feier der Einnahme der Stadt 324 Kanonen jeweils 24 Salutschüsse abfeuerten.Die heut...

1938–19451945–1955BesatzungszeitMilitärSowjetunionZweiter Weltkriegkvartalproverenproverenorossiwallschlachtumwien