BLOGOTHEK // Die aktuellsten Beiträge und Artikel der Österreichischen Blogs

Worüber bloggt Österreich? In der Blogothek könnt ihr die aktuellsten Beiträge der Österreichischen Blogs durchsuchen. Derzeit befinden sich Blogartikel zum Thema Diogenes Verlag in der Blogothek, die natürlich immer direkt auf eure Blogs verlinken. Es sollte euch also mehr Traffic & neue Leser bringen! Stöbern und Neues entdecken, in der Blogheimat Blogothek!

Möchtet ihr dass eure Beiträge auch erscheinen? Anmelden, Blog verifizieren & unter "Blog verwalten" euer RSS Feed eintragen.
Möchtet ihr nicht hier erscheinen? Einfach unter "Blog verwalten" die Blogothek Sichtbarkeit auf nein stellen.
Fashion Film Fitness Food Lifestyle Kunst Musik Reisen Politik Social Media Sport Wirtschaft

Blogbeiträge zum Thema Diogenes Verlag

Beitragsbild des Blogbeitrags Aus dem Bücherkasten (Wenn ich wiederkomme)

Aus dem Bücherkasten (Wenn ich wiederkomme)

Was, wenn Menschen versuchen, anderswo bessere Lebensbedingungen für ihre Angehörigen daheim - und für sich selbst - zu schaffen? Gelingt es, obwohl damit Traditionen durchbrochen werden? Wie verändern sich alle Beteiligten dabei? Kann man zurückk...

Birgit RezensiertRezension24h PflegeAus Dem BücherkastenBirgit Meinhard-schiebelDiogenes VerlagMarco BalzanoMeinhard-schiebelPflegePflegende AngehörigePflegerin Aus OsteuropaWenn Ich WiederkommeWww.diogenes.ch
Beitragsbild des Blogbeitrags „Wurfschatten“ von Simone Lappert

„Wurfschatten“ von Simone Lappert

Wenn verzerrende Ängste und der potenzielle Tod seit Jahren zu den ständigen Begleitern einer Schauspielerin gehören, hinterlässt das Spuren und beeinflusst jegliches Handeln und Tun. Adas Leben scheint dominiert von ihren Angstzuständen und ohne ...

GesellschaftsromanDiogenesDiogenes VerlagDiogenesverlagRezensionRezensionsexemplarSimone LappertWurfschatten
Beitragsbild des Blogbeitrags „Muldental“ von Daniela Krien

„Muldental“ von Daniela Krien

So manch ein Scheideweg im Leben führt an den Rande der Verzweiflung und lässt das Aufgeben als einzige Option erscheinen. Ein Buch über Menschen und die Stolpersteine auf ihrem Lebensweg und der k…

GesellschaftsromanDaniela KrienDiogenesDiogenes VerlagMuldentalRezensionRezensionsexemplar
Beitragsbild des Blogbeitrags

"Muldental" von Daniela Krien

So manch ein Scheideweg im Leben führt an den Rande der Verzweiflung und lässt das Aufgeben als einzige Option erscheinen. Ein Buch über Menschen und die Stolpersteine auf ihrem Lebensweg und der k…

GesellschaftsromanDaniela KrienDiogenesDiogenes VerlagMuldentalRezensionRezensionsexemplar
Beitragsbild des Blogbeitrags

"Die Kakerlake" (Diogenes Hörbuch) von Ian McEwan

Nach und nach wird Jim bewusst, dass er sich einen seiner größten Feinde verwandelt hat und plötzlich das Amt eines der wichtigsten Politiker Großbrittaniens bekleidet. Er setzt sich die Umsetzung …

GesellschaftsromanRezensionDiogenesHörbuchBücher hörenDiogenes HörbuchIan McEwanRezensionsexemplarDiogenes VerlagDie KakerlakeGesellschaftskritik
Beitragsbild des Blogbeitrags „Allmen und der Koi“ von Martin Suter

„Allmen und der Koi“ von Martin Suter

Von einem Unbekannten wird Allmen für seinen nächsten großen Auftrag nach Ibiza gelockt und mit einem älteren Mann mit ausgeprägter Leidenschaft für sündhaft teure Fische konfrontiert, dem sein all…

Write-UpsKrimi | ThrillerRezensionDiogenesRezensionsexemplarDiogenes VerlagAllmen-ReiheMartin Suter
Beitragsbild des Blogbeitrags Leinsee • Anne Reinecke

Leinsee • Anne Reinecke

Ada und August Stiegenhauer sind die gefeierten Altmeister der deutschen Kunstszene. Ihr Talent wird nur von ihrer Liebe übertrumpft, doch dabei blieb keine für ihren Sohn Karl übrig. Doch der macht sich nach Jahren wieder auf den Weg zu ihnen, weil...

AllgemeinLiteraturheldAda StiegenhauerAnne ReineckeAugust StiegenhauerDebütDebütromanDiogenes VerlagKarl StiegenhauerKunstKunstszeneLeinseeLeseprobeRezensionsexemplar
Beitragsbild des Blogbeitrags Kinderjahre • Jona Oberski

Kinderjahre • Jona Oberski

Aufwachsen im Konzentrationslager. Warum zerstört der Nachbarjunge seine Sandtörtchen? Warum verkauft der Krämer nun nicht mehr an seine Mutter? Warum der große gelbe Stern auf dem Mantel? Warum das nächtliche Aufbrechen, warum der Zug? Warum das ...

LiteraturheldBergen-BelsenDiogenes VerlagJona OberskiKindKinderjahreKindheitKonzentrationslagerKZSeuchenTyphus