BLOGGER - kristina // Blogger Profil

Profil von kristina aus Österreich


Bitte einloggen um die persönlichen Profile zu sehen.
Diese Blogger Profilseite wurde bereits 1248x besucht

Noch kein Profiltext hinterlegt.

Blogs

URLSocial MediaTopblog Rang
kralovarecht.eu   0
kristinakral.blog    248

Tag-Cloud

Die am häufigst verwendeten Tags und Kategorien von Blogger kristina

Aktuelle Blogbeiträge

Die neuesten Blogbeiträge von Blogger kristina
Beitragsbild des Blogbeitrags Gedicht | Morgenstern: Nun wollen wir uns still die Hände geben

Gedicht | Morgenstern: Nun wollen wir uns still die Hände geben

  Von Christian Morgenstern, 1871-1914. Nun wollen wir uns still die Hände geben Nun wollen wir uns still die Hände geben und vorwärts gehen, fromm, fast ohne Zagen, und dieses größte Lebenswagnis wagen: Zwei miteinander ganz verschlungne Leb...

Gebete & Gedichte
Beitragsbild des Blogbeitrags Minimalismus in den Genen

Minimalismus in den Genen

  Ich habe einen DNA-Test machen lassen,     … bei dem rauskam, dass ich keine genetische Veranlagung habe, die es mir schwer macht, mich von selten benutzten Gegenständen zu trennen: Da bin ich ja ganz froh, zumal Minimalismus &#...

Minimalismus & Frugalismus
Beitragsbild des Blogbeitrags Gedicht | Ringelnatz: Morgensonne

Gedicht | Ringelnatz: Morgensonne

  Von Joachim Ringelnatz. Morgensonne Ich bin so knallvergnügt erwacht. Ich klatsche meine Hüften. Das Wasser lockt. Die Seife lacht. Es dürstet mich nach Lüften. Ein schmuckes Laken macht einen Knicks Und gratuliert mir zum Baden. Zwei schwar...

Gebete & Gedichte
Beitragsbild des Blogbeitrags Gedicht | Jan: Noch riecht die Luft nach Sommer und Heu

Gedicht | Jan: Noch riecht die Luft nach Sommer und Heu

  Von Beat Jan. Noch riecht die Luft nach Sommer und Heu Noch riecht die Luft nach Sommer und Heu. Erste Äpfel am Boden lächeln lauschend. Nichts Altes will bleiben und nichts ist neu. Die Wespen sind lästig und der Wind will rauschen. Wir woll...

Gebete & Gedichte
Beitragsbild des Blogbeitrags Gedichte | Van Tiggelen: Wenn Fledermäuse unruhig flattern

Gedichte | Van Tiggelen: Wenn Fledermäuse unruhig flattern

  Von Norbert Van Tiggelen. Wenn Fledermäuse unruhig flattern Wenn Fledermäuse unruhig flattern, Sargdeckel gespenstisch knattern, Geister übern Friedhof schleichen, auferstehen blasse Leichen; Wenn feuchtes Laub dämonisch knirscht, der Toteng...

Gebete & Gedichte
Beitragsbild des Blogbeitrags Gedicht | Brüder Grimm: Die Sterntaler

Gedicht | Brüder Grimm: Die Sterntaler

  Von Jacob Grimm, 1785 – 1863, und Wilhelm Grimm, 1786-1859. Die Sterntaler Es war einmal ein kleines Mädchen, dem war Vater und Mutter gestorben, und es war so arm, daß es kein Kämmerchen mehr hatte, darin zu wohnen, und kein Bettchen m...

Gebete & Gedichte
Beitragsbild des Blogbeitrags Gedicht | Schiller: Ritter Toggenburg

Gedicht | Schiller: Ritter Toggenburg

  Von Friedrich Schiller (1759 – 1805). Ritter Toggenburg »Ritter, treue Schwesterliebe Widmet Euch dies Herz, Fodert keine andre Liebe, Denn es macht mir Schmerz. Ruhig mag ich Euch erscheinen, Ruhig gehen sehn. Eurer Augen stilles Weinen Kann...

Gebete & Gedichte
Beitragsbild des Blogbeitrags Gedicht | Schiller: Der Handschuh

Gedicht | Schiller: Der Handschuh

  Von Friedrich Schiller (1759 – 1805). Der Handschuh Vor seinem Löwengarten, Das Kampfspiel zu erwarten, Saß König Franz, Und um ihn die Großen der Krone, Und rings auf hohem Balkone Die Damen in schönem Kranz. Und wie er winkt mit dem Fin...

Gebete & Gedichte
Beitragsbild des Blogbeitrags In der Gastronomie arbeiten

In der Gastronomie arbeiten

    Dankbar war ich, … als ich kürzlich dieses Video von einer Frau gesehen habe, die in der Gastronomie arbeitet. Ich glaube, es wäre meine ganz persönliche Hölle. Das flimmernde, schummrige Diskolicht, die Gerüche der verschieden...

BlogContent & Social Media Marketing

Aktuelle Instagram Bilder