BLOGGER - garberth // Blogger Profil

Profil von garberth aus Österreich


Bitte einloggen um die persönlichen Profile zu sehen.
Diese Blogger Profilseite wurde bereits 265x besucht

Noch kein Profiltext hinterlegt.

Blogs

URLSocial MediaTopblog Rang
eingartenindersteiermark.blogspot.com 0

Aktuelle Blogbeiträge

Beitragsbild des Blogbeitrags Garten mit Ausblick...

Garten mit Ausblick...

Werbung wegen Verlinkung. Das Monatsmotto der wundervollen Nicole vom Blog niwibo - life is so beautiful ist "Ausblick". Wir wohnen in einer kleinen Berggemeinde - ohne Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, 10 km vom nächsten Supermarkt ...

Beitragsbild des Blogbeitrags Pfingstrosen am Weg - Teil 2

Pfingstrosen am Weg - Teil 2

Gestern waren die Blüten der Pfingstrosen am Weg weitgehend geschlossen. Passend zum Pfingstmontag und dem schönen Wetter haben sich die Blüten heute weit geöffnet und bringen den Garten zum Strahlen. Es tummeln sich unglaublich viele Bienen, Käfe...

Beitragsbild des Blogbeitrags Pfingstrosen am Weg...

Pfingstrosen am Weg...

Als ich Freunden von uns vorschlug, ein schmales Beet entlang ihrer Terrasse mit Pfingstrosen zu bepflanzen, ernte ich viel Kritik. Pfingstrosen haben eine kurze Blühdauer, nach der Blüte seien sie öd und ladweilig und sie knicken bei Regen um.Dies ...

Beitragsbild des Blogbeitrags Von Schwertlilien und Pfingstrosen...

Von Schwertlilien und Pfingstrosen...

In wenigen Tagen ist der Mai schon wieder vorbei. Wie jedes Jahr brachte er ganz wundervolle Blüten - wie die der namenlose Strauch-Pfingstrose... ... oder der Iris.Wir haben zwei weißblühende Sorten gepflanzt - die Sorte Snowqueen und Lugano. ...

Beitragsbild des Blogbeitrags 50 Shades of Green...

50 Shades of Green...

 Ende Mai ist unser Garten fast nur Grün. Das Weiß des Frühlings ist verschwunden - Tulpen, Narzissen, Schleifenblumen und Polsterphlox, die wir in großen Mengen gesetzt haben, sind verblüht. Das Lila der Sommermonate hat vom Garten noch nich...

Beitragsbild des Blogbeitrags Gemüsesuppe to go - der Gemüsebaum...

Gemüsesuppe to go - der Gemüsebaum...

Gemüsesuppe to go und frisch aus dem Garten? Mit dem Gemüsebaum gelingt´s. Seine Blätter schmecken tatsächlich nach frischer Gemüsebrühe. Die jungen Blätter schmecken sehr mild, wir pflücken sie vom Baum und essen sie beim Vorbeigehen. Im Somm...

Beitragsbild des Blogbeitrags Es wird bunt - die Ginsterblüte...

Es wird bunt - die Ginsterblüte...

 Der Garten wird von einer Felswand in zwei Hälften geteilt; ursprünglich haben wir den Felsen mit weißem Ginster, weißen Azaleen und ähnlichem bepflanzt - insgesamt wirkten die Farben der Blüten in dieser Umgebung sehr unnatürlich, fast wi...

Beitragsbild des Blogbeitrags Gartenvorstellung 7: Die kleine Grotte...

Gartenvorstellung 7: Die kleine Grotte...

Als wir den unteren Gartenbereich modellierten, um ihn von Farnen und Brombeeren zu befreien, legten wir einen Felsen frei, der unser Grundstück in zwei Hälften teilt. Der Felsenwand läuft von der westlichen bis zur östlichen Grenzen. An der westli...

Beitragsbild des Blogbeitrags Blumenwiese...

Blumenwiese...

Als wir unser Grundstück kauften, konnten wir den unteren Gartenbereich nur im Winter betreten. Schon im Frühling erorberten Farne und Brombeeren den ganzen Bereich und machten ein Betreten unmöglich. Im ersten Jahr spazierte ich im Winter mit einer...

Aktuelle Instagram Bilder