BLOGOTHEK // Die aktuellsten Beiträge und Artikel der Österreichischen Blogs

Worüber bloggt Österreich? In der Blogothek könnt ihr die aktuellsten Beiträge der Österreichischen Blogs durchsuchen. Derzeit befinden sich Blogartikel zum Thema Mindestsicherung in der Blogothek, die natürlich immer direkt auf eure Blogs verlinken. Es sollte euch also mehr Traffic & neue Leser bringen! Stöbern und Neues entdecken, in der Blogheimat Blogothek!

Möchtet ihr dass eure Beiträge auch erscheinen? Anmelden, Blog verifizieren & unter "Blog verwalten" euer RSS Feed eintragen.
Möchtet ihr nicht hier erscheinen? Einfach unter "Blog verwalten" die Blogothek Sichtbarkeit auf nein stellen.
Fashion Film Fitness Food Lifestyle Kunst Musik Reisen Politik Social Media Sport Wirtschaft

Blogbeiträge zum Thema Mindestsicherung

Beitragsbild des Blogbeitrags Vom Normsturz im sozialen Netz

Vom Normsturz im sozialen Netz

Der Normsturz dient dazu, die die Festigkeit eines Kletterseils zu prüfen. Fünf Abstürze muss es mindestens aushalten, sonst taugt das Seil nicht zum Schutz. Die sozialen Probleme werden größer. Und die eingeführte Sozialhilfe kann sie nicht lös...

UncategorizedBehinderungenGesundheitKinderMindestsicherungSozialhilfeWohnenWorkingpoor
Beitragsbild des Blogbeitrags Wieviel Geld brauche ich zum Leben?

Wieviel Geld brauche ich zum Leben?

Wieviel Geld brauche ich eigentlich zum Leben? Eine einfache Frage, die jeder für sich individuell beantworten muss. Es gibt jedoch einige Anhaltspunkte und Statistiken, die dir vielleicht bei der Beantwortung dieser Frage helfen können. Durchschnitt...

Finanzielles WissenGehaltMindestgehaltMindestsicherungPassive IncomePassives EinkommenStatistik
Beitragsbild des Blogbeitrags Corona und die Trickdiebe

Corona und die Trickdiebe

Die sozialen Probleme werden größer. Und die schlechte Sozialhilfe kann sie nicht lösen. „Mein Name ist Sarah, ich bin 33 Jahre alt und wohne in Niederösterreich. Im Alter von ungefähr 19 Jahren brach bei mir eine Autoimmunerkrankung aus. Das be...

UncategorizedBehinderungenCoronaGesundheitKinderMindestsicherungSozialhilfeVerteilungWohnen
Beitragsbild des Blogbeitrags Grundeinkommen: Sechs Schlussfolgerungen für emanzipatorische Politik

Grundeinkommen: Sechs Schlussfolgerungen für emanzipatorische Politik

Die schweren wirtschaftlichen Folgen der COVID-Krise verleihen der Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens neuen Auftrieb. Die Ziele der fortschrittlichen BefürworterInnen des Grundeinkommens sind hehr. Sie können mit einer Verbesserung der Mindes...

ArbeitBildungSozialesVerteilungArbeitslosigkeitArbeitsmarktpolitikArmutBedarfsorientierte Mindestsicherungbedingungsloses GrundeinkommenChancenindexErbschaftssteuerGesunde VollzeitGrundeinkommenKindergrundsicherungLangzeitarbeitslosigkeitRecht auf ArbeitSoziale DienstleistungenSozialstaatVermögensbesteuerung
Beitragsbild des Blogbeitrags Oberösterreich zahlt Mindestsicherung an freie Künstler und Kunstvermittler

Oberösterreich zahlt Mindestsicherung an freie Künstler und Kunstvermittler

Die Kunst- und Kreativenbranche ist bekanntlich von der Corona-Krise besonders hart getroffen: Das Veranstaltungsverbot bedeutet für viele komplette Ausfälle der Einnahmen, wie und wann es weitergeht konnte die Regierung bisher nicht klar sagen. Ober...

AllgemeinNewsMindestsicherungMindestsicherung Künstler
Beitragsbild des Blogbeitrags Sozialstaat – Stabilitätsanker in der Krise

Sozialstaat – Stabilitätsanker in der Krise

Ein solidarisches Miteinander und eine faire Lastenverteilung sind Grundprinzipien des Sozialstaats. Auch bei der Finanzierung der Krisenkosten und beim Neustart nach der Krise müssen diese Prinzipien ganz oben stehen. Der Sozialstaat muss geschützt ...

MitbestimmungSozialesWirtschaftArbeitslosengeldArbeitslosigkeitArbeitsmarktserviceCoronaCorona-KriseCOVID-19GerechtigkeitGesundheitssystemKriseKurzarbeitMindestsicherungPensionensolidarisches HandelnSolidaritätSozialstaat
Beitragsbild des Blogbeitrags DARF MAN UM 13 EURO KLEIDUNG KAUFEN?

DARF MAN UM 13 EURO KLEIDUNG KAUFEN?

Wir haben nach unserem Experiment Mindestsicherung noch 13 Euro übrig. Davon müssten wir Kleidung usw. für die ganze Familie kaufen.

GeldcoronakriseMindestsicherungsparen
Beitragsbild des Blogbeitrags Darf Corona ein Leben in Mindestsicherung erleichtern?

Darf Corona ein Leben in Mindestsicherung erleichtern?

Sparen ist nun in Zeiten von Corona angesagt. Wir verzichten schon seit Beginn der Fastenzeit und sind auf Geld aus Mindestsicherung angewiesen.

Essen und TrinkenGeld